1986 Studienbeginn HfBK Hamburg
1992 Diplom Hochschule für Bildende Künste, Hamburg
DAAD Stipendium Polen
1998 -2001 Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung,
2001 – 2017 Mitarbeiterin in der Bildung & Vermittlung der Hamburger Kunsthalle
2013  –  ….. Sprecherin  des Künstlerhaus Sootbörn
2017 Dozentin Hamburger Kunsthalle

Ausstellungsauswahl

2018 Akademie für politische Bildung, Tutzingen
2018 Performance, irgendwo Asyl, Faust-Festival, München
2018 Schlupflöcher für vergessliche Engel, Galerie W, Hamburg
2017 Vernetzte Gerüste, Ausstellung in der Fraktion, Hamburg
2016 Bühnenwelten-Scheinwelten, Performance, irgendwo Asyl, Klang: H.E.Gödecke, KH Sootbörn
2016 Les petites chambres d’asile, Zeichnungen u.Texte zur gleichnamigen Installation Hühnerhaus,  Hamburg (E)
2016 Les petites chambres d’asile, Performance im Hühnerhaus, Klang: H.E. Gödecke, Hamburg
2015 AUS-SICHT- ANDERE RÄUME, Kunstverein Röderhof, Halberstadt (E)
2015 MANÈGE A TROIS, Westwerk, Hamburg, Ausst. mit Peter Heber und Inge Pries
2015 Fragmente in Bewegung, Galerie Künstlerhaus Bergedorf, Hamburg (E)
2014 Fliegende Gärten, Gruppenausstellung Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
2013 Schnee, Gruppenausstellung Galerie Morgenland, Hamburg
2010 Positionen, Gedok Ludwigshafen
2009 Was ist wichtig, concentration knots, BBK Gruppenausstellung, Kunsthaus Hamburg
2008 Tentakel des Schleiers, Galerie ArtThiess, München (E)
2006 Bemäntelter Boden und Voyeure, Seitenschiff der Hauptkirche St. Jakobi Hamburg (E)
2006 Viel Nähe in großer Entfernung, Heidelberger Kunstverein mit Jan Kolata ( Katalog)
2004 Unendliche Maske, Kunstverein Ebersberg e. V. (Katalog) (E)
2003 Versluited Gesichte, Gallerie Jos Art, Amsterdam (E)
2002 Die unendliche Maske, Galerie Himmelheber, Heidelberg (E)
2000 Einladung zum Abendmahl, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg (E)
1999 Nature Morte, Galerie Ruth Sachse, Hamburg
1999 Hanglage, M.Conrad, S.Kramer, R.R.Odenwald, Galerie Ruth Sachse, Hamburg
1998 Anna Selbdritt, Installation Verheißungskirche, Hamburg (E)
1998 Accrochage, Galerie Attorpa und Ett, Den Haag
1998 Space4time, K3 Kampnagel, Ausstellungsprojekt mit J.Bornefeld, I Gutbrot, S.Stuckert
1997 Raumfragen, Messberg Hamburg
1996 Quantisierter Garten, Kunstverein Stade (E)
1996 Verschleierte Räume, Oberlandesgericht Hamburg (E)
1996 Grafiken und Bilder, Galerie Schwarz (E)
1995 Kunststreifzüge, Staffel3, Ausstellung zur gleichnamigen NDR Filmreihe
1994 Große Köpfe, Galerie Hamburger Kunstprojekt
1993 Eröffnung des Künstlerhaus Sootbörns
1993 Installation zu A.Artaud, Schauspielhaus Dresden (E)
1993 Schweißnähte der Nervenwaage, Bewegte Installation, Kunststück, Hamburg
1993 Dazwischen, Hamburger Kunstprojekt (E)
1992 Mietenbilder, Galerie Forum Nürnberg (E)
1992 Transparente Bilder, Stadtmuseum
1992 Artaudskizzen, Galerie Raute, Dresden (E)
1990 Menschenbilder, Galerie Hirsch-Fischer, Hamburg
1988 Rotationen, Galerie Hirsch-Fischer, Hamburg (E)

Begleithefte zu Installationen / Installationshefte
1992 Polster 121, Zeichnungen und Texte von A. Artaud, Hamburg
1993, Schweißnähte der Nervenwaage, Zeichnungen und Texte von A.Artaud
1994 H-AUS-WEG, Zeichnungen und Texte, Hamburg
1996 Quantisierter Garten,Zeichnungen und Texte, Hamburg
1998 Anna Selbdritt, Zeichnungen und Texte, Hamburg
2003 Verschleierte Körper, Fotos und Texte zur Ausstellung Versluited Gesichte
2004 Transparente Körper, Heft zu Glasarbeiten – Schutzmantel- , München Ebersberg
2011 Concentration knots, Künstlerheft, Zeichnungen u. Texte v. Maria Hobbing, Hamburg
2016 Les petites chambres d’asile, Zeichnungenu.Texte zur Installation im Hühnerhaus, Hamburg
Kataloge und Publikationen:
1995 Katalog, Maria Hobbing, Druckerei St Pauli,
1996 Kunststreifzüge, Verlag Dölling und Gallitz, Hamburg
2004 Katalog Kunstverein Ebersberg,gefördert v. der Behörde für Kultur und Medien
2006 Katalog Kunstverein Heidelberg
2016 Hühnerhaus Volksdorf (5)

Auftragsarbeiten Le Meridien Hamburg, an der Alster 57- 63:
2003 Deckenbemalung des Loungebereichs
2004 Glasarbeiten in den öffentlichen Sanitärbereichen

Arbeiten in Sammlungen
Graphische Sammlung des Hessischen Landesmuseum Darmstadt
Private Sammlungen